Poker um Sevilla-Star :Barça macht Inter und Juve Konkurrenz

ever banega
Foto: efecreata mediagroup / Shutterstock.com

Laut El Desmarque sind die Katalanen an einer Verpflichtung des argentinischen Nationalspielers im kommenden Sommer interessiert. Kontakt zum Berater des Edeltechnikers besteht demnach bereits.

Barcelona hat bereits gute Erfahrungen mit Neuzugängen aus Sevilla gemacht. Rechtsverteidiger Dani Alves kam einst aus Andalusien, vor knapp zwei Jahren holte Barça Ivan Rakitic für 17 Millionen Euro aus Sevilla.

Ever Banegas Vertrag beim amtierenden Europa-League-Sieger endet im Sommer, daher darf der Mittelfeldregisseur seit Beginn des Jahres mit anderen Vereinen verhandeln und im Sommer ablösefrei wechseln.

Hintergrund


Sevilla hofft weiterhin auf eine Vertragsverlängerung mit dem spielstarken Mittelfeldregisseur, allerdings zeigen auch Inter Mailand und Juventus Turin Interesse an dem Gaucho.

Auch der englische Erstligist FC Everton mit seinem spanischen Teammanager Roberto Martinez streckt seine Fühler Medienberichten zufolge nach Banega aus.