Anzeige

WM-Qualifikation :Prandelli: Buffons Parade war großartig

cesare prandelli
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Anzeige

Italiens Nationalcoach Cesare Prandelli war mit der Vorstellung seiner Mannschaft beim glanzlosen 2:0-Erfolg gegen Malta nicht zufrieden.

"Wir haben nicht gut gestanden. Die Abstände bei uns waren zu groß und die Pässe zu langsam und ungenau", sagte der 55-Jährige.

Dennoch zog der Coach ein positives Fazit der Länderspielwoche. "Wir haben gegen Brasilien eine hervorragende Leistung gezeigt und gegen Malta die drei Punkte geholt", so Prandelli.

Dass es zu drei Punkten gegen den Außenseiter kam, war auch Gianluigi Buffon zu verdanken. Der Juve-Keeper hielt einen Foulelfmeter. "Buffon hat seine Klasse bewiesen und eine hervorragende Parade zu einem wichtigen Zeitpunkt gezeigt", lobte Prandelli seinen Mannschaftskapitän.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige