Premier League Bleibt Ruben Neves? Wolves schätzen Chancen "realistisch" ein

getty ruben neves 22060225
Foto: / Getty Images

"Die ideale Situation ist, dass wir wollen, dass er bleibt", sagte Wolves-Sportdirektor Scott Sellars laut der BBC. "Aber ich bin auch realistisch, dass die Top-Klubs kommen und versuchen, zu sehen, wie die Situation ist, wenn man einen herausragenden Spieler hat."

Ruben Neves war 2017 für die damalige Rekordablösesumme von 18 Millionen Euro vom FC Porto nach Wolverhampton gewechselt. Sein Vertrag läuft 2024 aus. Barça hat ihn dem Vernehmen nach als  Nachfolger für Sergio Busquets (33, Vertrag bis 2023) im Visier. Auch Arsenal und United sollen Interesse an dem Nationalspieler bekunden.