Premier League :Jack Wilshere legt Real-Star Newcaste-Wechsel ans Herz

jack wilshere 2021 1
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com
Werbung

Der ehemalige Spieler von Arsenal preist im Gespräch mit talkSport vor allem den neuen Trainer der Magpies, Eddie Howe an. "Er war großartig zu mir (bei Bournemouth, Anm. d. Red.), weil es sehr schwierig für mich dort war, nachdem ich von einem großen Klub kam."

Die Anpassungsprobleme hat der aktuell vereinslose Mittelfeldspieler dank des Coaches schnell überwunden: "Ich kam in eine Gruppe, die zusammen war, seit sie in der League One spielten, sie waren alle Freunde. Sie waren super zu mir, aber Eddie sorgte dafür, dass sie es taten. Er hat sich gut um mich gekümmert."

Hintergrund

Wegen der großartigen Fähigkeiten im persönlichen Umgang mit seinen Spielern rät Wilshere Reals Hazard zu einem Wechsel zu seinem ehemaligen Trainer: "Eden Hazard ist ein anderes Level, aber ich denke, Eden würde es lieben für einen Coach wie Eddie Howe zu spielen. Er ist der Typ von Trainer, für den du spielen willst."

eden hazard 2020 01 014
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Eddie Howe wurde am Montag offiziell als neuer Cheftrainer von Newcastle United vorgestellt. Er soll die Magpies, derzeit Tabellenvorletzter, vor dem Abstieg aus der Premier League retten und in eine glorreiche Zukunft führen.

Video zum Thema