Rafa Benitez in der Kritik FC Everton: Kommt Wayne Rooney nach Hause?

wayne rooney 2021 1
Foto: Mikolaj Barbanell / Shutterstock.com

Der frühere Topstürmer wurde in Liverpool geboren und bei den Toffees ausgebildet, bevor er im Alter von 18 Jahren für über 35 Millionen Euro zu Manchester United wechselte. Rooney würde die Verbundenheit zum Klub mitbringen, die bei Rafa Benitez angezweifelt wird.

Der aktuelle Coach trainierte von 2004 bis 2010 den FC Liverpool und wird wegen dieses Engagements beim Erzfeind von jeher kritisch beäugt. Angriffsfläche für Kritik bietet Benitez derzeit zur Genüge. Der FC Everton konnte nur eines der letzten zehn Spiele gewinnen und liegt in der Premier League auf dem 14. Rang.

Premier League

Klubboss Farhad Moshiri, der seinen Trainer bislang stets verteidigt hat, soll sich mittlerweile damit beschäftigen, zeitnah einen Wechsel vornehmen. Wie die Sun erfahren haben möchte, soll es zwischen Wayne Rooney und den Toffees inoffizielle Kommunikationswege geben, die einen Deal beschleunigen würden.

Der 36-Jährige hat beim Zweitligisten Derby County trotz schwieriger Bedingungen (Transfersperre, Punktabzug) gute Arbeit geleistet. Ob ihn seine Loyalität zu County, die er immer wieder betont, davon abhält zu seinen Wurzeln zurückzukehren? Die Chance bei einem Premier League-Klub zu unterschreiben, wird sich für Rooney in naher Zukunft wahrscheinlich nicht noch einmal ergeben.