Fulham holt Ex-Arsenal-Weggefährten von Bernd Leno

11.08.2022 um 17:39 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
willian
Foto: / Getty Images

Wie das Onlineportal Goal.com berichtet, hat der Offensivakteur seinen ursprünglich bis 2023 Vertrag gültigen beim brasilianischen Traditionsverein Corinthians Sao Paulo bereits aufgelöst. Der 34-Jährige soll sich mit dem FC Fulham auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben.

Der schussstarke Flügelstürmer stand von 2013 bis 2020 beim FC Chelsea unter Vertrag, dann folgte der Wechsel zum Stadtrivalen FC Arsenal. 2021 kehrte der Südamerikaner zurück in seine Heimat. Nun steht das Comeback in der Premier League an.

Willian trifft erneut auf Bernd Leno

Beim FC Fulham trifft Willian auf seinen ehemaligen Gunners-Kollegen Bernd Leno. Der deutsche Nationaltorhüter wechselte Anfang August vom FC Arsenal zu den Cottagers.

Fulham war im Mai als Meister der Championship noch einjähriger Abstinenz in die Premier League zurückgekehrt. Zum Start in die neue Saison schrieb der Aufsteiger durch ein 2:2-Unentschieden gegen den FC Liverpool positive Schlagzeilen.

Verwendete Quellen: Goal