Jordan Pickford im Visier von Newcastle und Tottenham

07.05.2022 um 13:24 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
jordan pickford
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Jordan Pickford steht auf dem Einkaufszettel von Newcastle United. Das berichtet der britische Sport-Radiosender talksport. Die Magpies verfügen nach dem Einstieg der neuen Besitzer aus Saudi-Arabien finanziell über nahezu unbegrenzte Mittel.

Pickford steht im Goodison Park noch bis 2024 im Wort. 2017 hatten die Toffees ihn für knapp 30 Millionen Euro vom AFC Sunderland verpflichtet. Um den 28-Jährigen loszueisen, müsste Newcastle wohl noch einige Millionen auf die damalige Ablöse drauflegen.

Neben Newcastle zeigt dem Vernehmen nach auch Tottenham Interesse an Jordan Pickford. Bei den Spurs müsste sich der Keeper auf einen harten Konkurrenzkampf mit Langzeit-Nummer-1 Hugo Lloris (35, Vertrag bis 2024) einlassen, in Newcastle würde er wohl auf Anhieb den Platz zwischen den Pfosten von Martin Dúbravka (33) einnehmen.

Verwendete Quellen: talksport.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG