Lampard-Erbe: FC Everton führt Gespräche mit Marcelo Bielsa

24.01.2023 um 09:30 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
marcelo bielsa
Marcelo Bielsa könnte neuer Trainer des FC Everton werden - Foto: / Getty Images

Wie unter anderem das Onlineportal The Athletic berichtet, favorisiert Vereinseigentümer Farhad Moshiri eine Verpflichtung des Argentiniers. Erste Gespräche sollen bereits geführt worden sein.

Bielsa stand zuletzt bei Leeds United unter Vertrag. Den Traditionsverein übernahm Biela 2018 als Zweitligisten, der 67-Jährige führte den Klub zurück in die Premier League. Anfang Februar 2022 musste er seinen Hut nehmen.

Frank Lampard wurde entlassen

Everton trennte sich am gestrigen Montag von Frank Lampard. Der 44-Jährige führte seine Mannschaft in den ersten 20 Spielen der laufenden Saison nur zu drei Siegen und einem Punkteschnitt von 0,75. Die Toffees belegen mit nur 15 Punkten den vorletzten Tabellenplatz und schweben in akuter Abstiegsgefahr.

Frank Lampard hatte die Liverpooler Ende Januar 2022 übernommen und zum Klassenerhalt in der Premier League geführt. Knapp ein Jahr später ist die Chelsea-Legende nun ohne Job.

Verwendete Quellen: The Athletic