Premier League lockt :Nach Aus bei Bayer: England-Job für Roger Schmidt?


Leicester City hat als Nachfolger von Interimscoach Craig Shakespeare offenbar Roger Schmidt ins Visier genommen.

  • Thomas MüllerFreitag, 10.03.2017
Foto: Deanpictures / Dreamstime.com

Das berichtet zumindest die Tageszeitung THE SUN. Der Deutsche, unlängst bei Bayer Leverkusen entlassen, soll demnach zur neuen Saison bei den Foxes übernehmen.

Leicester City hatte im Februar seinen Meistermacher Claudio Ranieri gefeuert, seitdem steuert Craig Shakespeare die Geschicke.

Leicester hat offenbar Gefallen an Roger Schmidt gefunden, weil dieser als Förderer junger und entwicklungsfähiger Spieler gilt.

Bei Bayer hatte der Chefcoach unter anderem Benjamin Heinrichs, Julian Brandt oder zuletzt Kai Havertz groß rausgebracht.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige