Premier League Manchester City: West Ham möchte Nathan Ake im Winter ausleihen

nathan ake
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Nathan Ake von Manchester City wurde dabei nach Informationen der Sun als Transferziel Nr. 1 auserkoren.

Der Niederländer kommt in dieser Spielzeit zwar bereits auf zehn Einsätze, darf aber nur selten von Beginn an ran. In den 764 absolvierten Spielminuten scheint er trotzdem das Interesse von West Hams Coach David Moyes geweckt zu haben.

Der Schotte ist nach zwei Ausfällen in seiner Innenverteidigung zum Handeln gezwungen. Im November zog sich zuerst Angelo Ogbonna einen Kreuzbandriss zu, der ihn bis zum Saisonende kaltstellt.

Premier League

Nun fällt mit Kurt Zouma auch noch der zweite etatmäßige Spieler im Zentrum der Defensive aus. Der Franzose verletzte sich am Wochenende gegen Chelsea (3:2) am Oberschenkel und wird frühstens in drei Monaten wieder auf dem Platz erwartet.

Die schlechten Nachrichten nehmen bei West Ham darüber hinaus nicht ab: Rechtsverteidiger Ben Johnson leidet unter einer leichten Achillessehnenzerrung und wird wohl mindestens vier Wochen nur zuschauen. David Moyes hat im Winter somit alle Hände voll zu tun, um den starken Saisonverlauf seines Teams nicht zu gefährden.