Premier League :Newcastle United auf Trainersuche: Überraschende Entscheidung steht bevor

unai emery 6
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Werbung

Newcastle United hat offenbar einen neuen Favoriten auf die Nachbelegung des momentan vakanten Trainerpostens. Nach Sport1-Informationen befindet sich Unai Emery in der Gunst des saudischen Konsortiums, das die Magpies vor Kurzem übernommen hat, inzwischen ganz oben.

Der neu angeordnete Vorstand drängt darauf, Emery in der kommenden Länderspielperiode offiziell als neuen Trainer vorzustellen. Außerdem sei Newcastle bereit, eine hohe Ablöse zu zahlen, um Emery aus seinem noch bis 2023 datierten Vertrag beim FC Villarreal auszulösen.

Hintergrund

Emery hat das Gelbe U-Boot, wie Villarreal im Fußballsprech gerne genannt wird, im Juli 2020 übernommen und in seiner ersten Saison sensationell die Europa League gewonnen sowie den Klub erst zum vierten Mal in seiner Historie in die Champions League geführt.

Newcastle hatte Steve Bruce vor rund zwei Wochen aus seinem Traineramt entlassen. Nachdem es zuletzt Gerüchte um eine Anstellung von Erik ten Hag gab, der ebenfalls mit sehr viel Geld gelockt werden sollte, war auch der ehemalige BVB-Trainer Lucien Favre gehandelt worden.

Video zum Thema