Newcastle United bietet 100 Millionen für Dusan Vlahovic

17.12.2021 um 09:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
dusan vlahovic
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Es gibt keinen europäischen Topklub, der in den vergangenen Monaten noch nicht mit der Verpflichtung von Dusan Vlahovic in Verbindung gebracht worden ist. Zu dieser Kategorie gehört Newcastle United zwar nicht, die Magpies können aber mit viel Geld locken. Sehr viel.

"Newcastle hat der Fiorentina ein dreistelliges Millionenangebot für Vlahovic unterbreitet", berichtet Rai-Reporter Filippo Grassia im Gespräch mit Passioneinter.com. Eine Summe, mit der Newcastle nach der Übernahme eines saudischen Konsortiums keine Probleme hätte.

Ob das große Geld den AC Florenz für einen Transfer schon im Januar erwärmen wird? Die Fiorentina hat bisher kategorisch ausgeschlossen, Vlahovic mitten in der Saison abzugeben. Und auch der serbische Torjäger soll gegenüber der Vereinsführung klargemacht haben, dass er erst nach Ablauf der Saison wechseln wird.

Das Wettbieten um Vlahovic, sollte das neueste kolportierte Angebot überhaupt der Realität entsprechend, dürfte also noch nicht zu Ende sein. Die Richtung stimmt aber wohl schon mal – Florenz wird den 21-Jährigen vermutlich ins Ausland abgeben. Von dort locken unter anderem zahlreiche Klubs aus der Premier League sowie der FC Bayern und Borussia Dortmund.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Passioneinter.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG