Premier League Offiziell: Newcastle United holt Bruno Guimaraes – die Zahlen zum Transfer

imago bruno guimaraes 310122
Foto: Just Pictures / imago images

Die Transferausgaben von Newcastle United in diesem Winter steigen weiter an. Der Wechsel von Bruno Guimaraes zum Klub aus der Premier League ist perfekt. Der Mittelfeldspieler ist nach Chris Wood und Kieran Trippier der dritte Januar-Neuzugang der Magpies.

Das abgebende Olympique Lyon veröffentlicht das Zahlenwerk zum Deal. Guimaraes kostet Newcastle zunächst eine Gesamtsumme von 42,1 Millionen Euro, die durch variable Zahlungen noch auf bis zu acht weitere Millionen ansteigen kann. 20 Prozent der Ablöse erhält Guimaraes' ehemaliger Klub Athletico Paranaense.

Newcastle will mit aller Gewalt den drohenden Abstieg aus der Premier League verhindern und hat nach der Übernahme durch das umstrittene saudische Konsortium eine schier unerschöpfliche Geldquelle.

Premier League

Guimaraes wird sehr wahrscheinlich nicht der letzte Spieler sein, der bis zum Transferende den Übertritt nach Newcastle realisiert. Hugo Ekitike (18, Stade Reims), Matt Targett (26, Aston Villa) und Dan Burn (29, Brighton & Hove Albion) sollen in jedem Fall noch kommen. Damit würden die Investitionen der Magpies auf über 100 Millionen Euro ansteigen.