Premier League :Wolverhampton präsentiert Nachfolger für Nuno – und bleibt seiner Linie treu

nuno espirito santo 2020
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Werbung

Bruno Lage coachte zuletzt Benfica Lissabon. 2019 holte er mit dem Rekordmeister die Meisterschaft, ein Jahr später trennten sich die Wege von Trainer und Klub. Seit einem Jahr war Lage ohne Arbeitgeber. Jetzt die Unterschrift in der Premier League.

Mit der Verpflichtung des 45-Jährigen bleibt sich Wolverhampton treu. Die Wandereres setzen bereits seit Jahren auf Knowhow aus Portugal. Ex-Coach Nuno Espirito Santo war ebenfalls Portugiese.

Im Kader der Wolverhampton Wanderers stehen acht Spieler aus dem Land des amtierenden Europameisters unter Vertrag. Star-Berater Jorge Mendes übt zudem Einfluss aus, berät die chinesischen Eigentümer und vermittelt seit Jahren fleißig Spieler aus seinem Portfolio nach Wolverhampton.