Foto: efecreata mediagroup / Shutterstock.com

Premier League:Wolverhampton Wanderers rüsten Kader weiter auf

  • Fabian Biastoch Donnerstag, 09.08.2018

Premier-League-Aufsteiger Wolverhampton Wanderers will seinen Kader weiter aufrüsten. Ein Belgier soll es werden.

Werbung

Leander Dendoncker will unbedingt den Sprung vom RSC Anderlecht in eine große Liga Europas schaffen.

Und Interesse gibt es aus der Premier League. Ein Aufsteiger will den 23-Jährigen verpflichten.

Laut HET LAATSTE NIEUWS haben die Wolverhampton Wanderers Interesse angemeldet. Sie wollen ihn unbedingt verpflichten.

Der belgische Nationalspieler, der erst am Montag aus seinem WM-Urlaub zurückgekehrt ist, soll bereits in England weilen, um den Wechsel unter Dach und Fach zu bringen.

Leander Dendoncker steht seit 2009 beim RSC Anderlecht unter Vertrag, der auch noch bis 2021 läuft.

Geglücktes Debüt: Lucas Digne glänzt mit Torvorlage

Sein Sportdirektor Luc Devroe hatte unlängst das Kapitel Anderlecht für den Mittelfeldspieler geschlossen. Bislang habe aber noch kein "nicht mal annähernd" ausreichend geboten.

Zuletzt meldete Olympique Marseille angeblich Interesse an Dendoncker, auch Crystal Palace wird ein solches nachgesagt.

So oder so gilt laut Devroe: "Acht Millionen Euro werden nicht ausreichend sein, auch wenn kein fester Betrag vereinbart ist."

Wolverhampton hat bisher 70 Millionen Euro ausgegeben, darunter 20 Millionen Euro für Rekordzugang Adama Traoré.

Der Aufsteiger hatte zudem durch die Verpflichtung von Europameister Joao Moutinho (31) vom AS Monaco Schlagzeilen gemacht.

Werbung

Premier League

Premier League


Beliebte News

Weitere Themen