Primera Division :Borja Mayoral soll Barça-Juwel ersetzen

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Der Mittelstürmer aus dem eigenen Stall ist mit seinen Einsatzzeiten bei den Königlichen unzufrieden und liebäugelt mit einem Vereinswechsel.

Real Madrid ist aber grundsätzlich von Borja Mayoral überzeugt, will ihn daher nur ausleihen. Ein Interessent hat sich nun gemeldet.

Nach Informationen der Sporttageszeitung MARCA will Deportivo Alaves das königliche Eigengewächs bis zum Saisonende ausleihen.

Im Estadio de Mendizorroza soll der 21-Jährige den Platz von Munir El Haddadi (22) einnehmen.

Munir war in der vergangenen Saison von Barcelona an Alaves verliehen. Nach dem Auslaufen des Deals am 30. Juni 2018 kehrte er zu Barça zurück.

Die Basken haben nun in Person von Sportdirektor Sergio Fernandez ihr Interesse an Mayoral bei Real hinterlegt.

Anzeige

Alaves' Chancen dürften nicht schlecht stehen, schließlich machte der Champions-League-Sieger bereits bei der Ausleihe von Marcos Llorente vor zwei Jahren gute Erfahrungen mit den Basken.

Auch Linksverteidiger Theo Hernandez spielte vor seinem Transfer von Atletico Madrid zu den Blancos auf Leihbasis in Alaves und überzeugte dort.

» Sergio Reguilon will Jordi Alba verdrängen

» Alexander Isak zieht positive Bilanz seines Spanien-Wechsels

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige