Primera Division :Defensivstrategen im Doppelpack: Valencia wird bei Inter Mailand und Arsenal fündig

jeison murillo inter mailand
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com

Wie die Fledermäuse auf ihrer offiziellen Webseite bekanntgaben, einigte man sich mit Inter Mailand auf einen Transfer von Jeison Murillo.

Der kolumbianische Nationalverteidiger kommt zunächst für zwei Jahre auf Leihbasis, im Anschluss daran besitzt Valencia eine Kaufoption. Medienberichten zufolge beträgt diese 13 Millionen Euro.

Die Primera Division ist für Jeison Murillo (25) kein Neuland. Vor seiner zweijährigen Zeit bei den Nerazzurri stand er bereits bei Granada unter Vertrag.

Neben Murillo machte Valencia auch die Verpflichtung von Gabriel Paulista perfekt.

Der Brasilianer unterschrieb bis 2022. Sein Arbeitspapier enthält zukünftig eine Ausstiegsklausel über 80 Millionen Euro.

Hintergrund


Gabriel Paulista hatte in den vergangenen beiden Jahren bei Arsenal meist nur eine Reservistenrolle inne.

Auch er kennt LaLiga bereits, er stand vor seiner Zeit auf der Insel bei Villarreal CF unter Vertrag.

Jeison Murillo und Gabriel sollen nicht die letzten Neuzugänge in dieser Transferperiode sein, die Fledermäuse wollen laut Chefcoach Marcelino noch zwei weitere Spieler verpflichten.