Primera Division

Edinson Cavani und FC Villarreal einigen sich auf Zusammenarbeit

getty edinson cavani 22072002
Foto: / Getty Images

Edinson Cavani und der FC Villarreal sind im gemeinsamen Austausch offenbar ziemlich weit. Laut der Marca hat sich der 35-Jährige dazu bereit erklärt, sich dem Gelben U-Boot anzuschließen – eine grundsätzliche Einigung liegt vor.

Villarreals Präsident Fernando Roig hatte erst in der vorigen Woche betont, dass zunächst Spieler verkauft werden müssen, um neues Personal präsentieren zu können. Das liegt unter anderem daran, dass Villarreal in der kommenden Saison nicht mehr an der Champions League, sondern der Conference League teilnehmen wird.

Primera Division

In diesem Fall handelt es sich um Cavanis Positionskollege Paco Alcacer, der veräußert werden soll. Der Torjäger trainiert derzeit separiert vom Team, um einen Transfer nicht zu gefährden. Celta Vigo gehört zu den Vereinen, die starkes Interesse an Alcacer signalisieren.

Eine Ablöse wäre für Cavani angesichts seines vor drei Wochen ausgelaufenen Vertrags nicht fällig. Manchester United hatte die Kooperation mit dem uruguayischen Nationalspieler zuvor nicht mehr verlängert.