Pepe Reina vor Rückkehr in die Primera Division

07.07.2022 um 22:39 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
pepe reina
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Pepe Reina ist in seiner Karriere weit rumgekommen. Er stand in Deutschland (Bayern München), England (Aston Villa, FC Liverpool) und zuletzt in Italien (AC Mailand, SSC Neapel, Lazio Rom) unter Vertrag. In seiner spanischen Heimat stand er beim FC Barcelona und Villarreal zwischen den Pfosten.

Nach Informationen des Transferexperten Fabrizio Romano zieht es Reina nun zurück auf die iberische Halbinsel. Reina hat sich dem Journalisten zufolge mit dem FC Villarreal auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Eine Verkündung der Vereinbarung stehe kurz bevor.

Reinas Vertrag bei Lazio Rom lief am 30. Juni aus. Als Nachfolger für den 39-Jährigen werden Luís Maximiano (23, Granada) und Ivan Provedel (28, Spezia Calcio) gehandelt.

Verwendete Quellen: twitter.com/FabrizioRomano
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG