Sergio Canales verlängert bei Betis – mit absurd hoher Ausstiegsklausel

15.12.2021 um 17:22 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
sergio canales
Foto: A.Ivanov_Football / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Sergio Canales spielt seit mittlerweile dreieinhalb Jahren für die Andalusier. Er kam in Sommer 2018 ablösefrei von Real Sociedad zu Betis und hat seitdem 139 Partien absolviert. Dabei erzielte er 27 Tore und lieferte 20 direkte Vorlagen.

Wie Betis mitteilt, wurde der Vertrag von Canales bis 2026 ausgedehnt. Die Ausstiegsklausel wurde auf eine Milliarde Euro festgesetzt. Damit ist quasi ausgeschlossen, dass ein Verein Canales aus seinem Vertrag herauskaufen kann.

Der ehemalige Nationalspieler (zehn Einsätze, ein Tor) stammt aus der Jugendabteilung von Racing Santander. 2010 wechselte er für 6 Millionen Euro Ablöse zu Real Madrid. Unter Jose Mourinho machte er allerdings nur 15 Spiele, nach einem Jahr wurde er an den FC Valencia abgegeben.

Verwendete Quellen: realbetisbalompie.es
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG