Paris Saint-Germain :PSG bestätigt Nkunku-Deal mit Leipzig


Paris Saint-Germain und Christopher Nkunku gehen getrennte Wege. Der Youngster schließt sich wie erwartet RasenBallsport Leipzig an.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 18.07.2019
Video zum Thema
Anzeige

Die Klubs haben sich Medienberichten zufolge auf eine Ablöse von 13 Millionen Euro plus zwei Mio. Boni geeinigt.

Paris Saint-Germain gab die Einigung mit Leipzig am Donnerstag bekannt.

Nkunku unterschreibt einen Vertrag bis 2024 beim Champions-League-Starter aus Leipzig.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige