Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Paris Saint-Germain :PSG kassiert erste Pleite - nur noch Juve unbesiegt

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 04.02.2019

Juventus Turin ist seit dem Wochenende der einzige ungeschlagene Verein der europäischen Topligen in dieser Spielzeit.

Werbung

Paris Saint-Germain hat seine erste Saisonpleite in der Ligue 1 kassiert. Der Tabellenführer unterlag 1:2 bei Olympique Lyon.

Die Tore für die Lyonnais erzielten Moussa Dembele (33.) und  Nabil Fekir (49., Elfmeter), nachdem Angel Di Maria die Gäste zunächst in Führung gebracht hatte.

Trotz der Pleite ist PSG souveräner Tabellenführer, hat zehn Zähler Vorsprung auf Verfolger Lille und zwei Spiele weniger absolviert.

Durch die Niederlage verlor PSG allerdings den Nimbus der Unbesiegbarkeit in der Liga.

Einzig und allein Juventus Turin ist nun in den Top5-Ligen Europas noch ungeschlagen. Eine Enttäuschung mussten die Bianconeri dennoch verkraften.

Gegen Parma kassierte man in der 93. Spielminute den Ausgleich durch Gervinho und gab einen sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand.

Video zum Thema

Werbung

Paris Saint-Germain

Weitere Themen