Anzeige

Inter Mailand :PSG will Milan Skriniar als Thiago-Silva-Erbe - Inter fordert Tausch und Cash

milan skriniar 2019 301
Foto: daykung / Shutterstock.com

Paris Saint-Germain will nach dem Abschied von Abwehrchef Thiago Silva (35, ablösefrei zu Chelsea) einen neuen Innenverteidiger verpflichten. Dabei wandert der Blick in Richtung Mailand.

Laut TUTTOSPORT haben die PSG-Bosse um Sportdirektor Leonardo Milan Skriniar (25, Vertrag bis 2023) von Inter Mailand ins Visier genommen. Skriniar hat seinen Stammplatz unter Antonio Conte (51) verloren, Inter ist gesprächsbereit.

Der Sporttageszeitung zufolge fordern die Nerazzurri eine Ablösesumme von 20 bis 30 Millionen Euro und die Transferrechte an Mittelfeldakteur Leandro Paredes (26).

Der argentinische Nationalspieler ist in der Serie A kein Unbekannter. Vor seinem Wechsel zu Paris Saint-Germain stand er bei Chievo, Empoli und der Roma unter Vertrag.

Quelle: TUTTOSPORT

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige