PSV Eindhoven

David Beckham lockt Mario Götze - Benfica und Frankfurt ebenfalls im Rennen

18.06.2022 um 11:35 Uhr
getty mario gotze 22061821
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Mario Götze wird Eindhoven am Monatsende wohl verlassen. Der Weltmeister von 2014 kann seinen bis 2024 gültigen Vertrag bei PSV dank einer Ausstiegsklausel vorzeitig beenden. Lediglich vier Millionen Euro würden als Ablöse anfallen.

Benfica Lissabon bemüht sich um eine Verpflichtung. Dort steht mit Roger Schmidt Götzes Ex-Trainer aus Eindhoven als neuer Cheftrainer an der Seitenlinie. Der Coach soll sich eine Verpflichtung seines Schützlings wünschen.

Aus der Bundesliga wird Eintracht Frankfurt Interesse an Götze nachgesagt. Mit den Hessen könnte der 63-malige Nationalspieler in der kommenden Saison in der Champions League auflaufen. Benfica Lissabon muss noch durch die Qualifikation.

PSV Eindhoven

Das finanziell beste Angebot liegt Götze wohl aus den USA vor. Nach Informationen des kicker plant Inter Miami mit Vereinsboss David Beckham, den Ex-Dortmunder zu verpflichten. Wohin es Götze zieht, ist noch offen.

Verwendete Quellen: kicker.de

Mario Götze: Hintergrund

Anzeige