Erbe von Mario Götze: PSV Eindhoven guckt sich Ex-Barça-Juwel aus

27.06.2022 um 09:40 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
mario gotze
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Xavi Simons könnte bei der PSV Eindhoven auf Mario Götze folgen. Über das Interesse berichtet zumindest das Portal Voetbal International. Wie bei Götze vor zwei Jahren wäre Simons aufgrund seines auslaufenden Vertrags bei Paris Saint-Germain ebenfalls ablösefrei zu haben.

Der 19-Jährige durchlief in der Nachwuchsabteilung des FC Barcelona sämtliche Altersstufen und wechselte 2019 an die Seine. Der große Durchbruch ist ihm dort bisher allerdings nicht gelungen. Die Verhandlungen über einen neuen Vertrag gestalten sich deshalb schwierig.

Mauricio Pochettino hatte Simons in der Sommervorbereitung der letzten Saison vorzeitig aus dem Trainingsteam gestrichen. Vermutlich wartet das Simons-Lager mit seiner Entscheidung ab, bis der kolportierte Pochettino-Nachfolger Christophe Galtier seinen Plan dargelegt hat.

Verwendete Quellen: Voetbal International
WERBUNG