Anzeige

Wechsel zu Juve? :Quique Setien kündigt Gespräch mit Arthur Melo an

arthur 2019
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Die ständigen Spekulationen um seine Zukunft lassen Arthur Melo nicht unberührt. Um den Fokus auf seine Leistungen im Trikot des FC Barcelona zu richten, plant Trainer Quique Setien eine Unterredung mit dem Brasilianer.

"Es kann sein, dass es ihn beschäftigt, aber ich bin zufrieden mit seiner Arbeit", sagte Setien während der Pressekonferenz nach dem 1:0-Heimsieg gegen Athletic Bilbao am Dienstag. "Er ist ein wichtiger Spieler für uns und wir versuchen, das Beste aus ihm herauszuholen. Wir brauchen alle Spieler."

Setien schloss an, dass man versuche, sich in der derzeitigen Situation von Dingen, die geredet werden, zu entfernen. Der Übungsleiter spricht damit die ständigen Mutmaßungen um Arthurs angeblichen Wechsel in diesem Sommer an.

quique setien
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Erst am Dienstag hatte SKY ITALIA behauptet, Juve und Barça hätten sich im Arthur-Poker auf eine Ablöse von 80 Millionen geeinigt, ungeachtet von dem ebenfalls gehandelten Miralem Pjanic.

"Wir werden mit ihm sprechen, um ihn persönlich fokussiert zu halten. Ich verstehe, dass es eine komplizierte Situation ist, aber wir müssen da drüberstehen", sagte Setien, der Arthur seit dem Restart zweimal in der Startelf aufbot.

Folge uns auf Google News!