Premier League :Rafael Benitez widerspricht Jürgen Klopp und Pep Guardiola

rafael benitez 2018 1510 2
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Pep Guardiola (49) und Jürgen Klopp (53) fordern von der Premier League in Corona-Zeiten fünf Wechsel pro Spiel, so wie es auch die meisten anderen Top-Ligen handhaben. Rafael Benitez hingegen ist kein Fan der Ausweitung der erlaubten Auswechslungen.

"In der chinesischen Super League haben wir eine Saison mit fünf Auswechslungen gesehen, und in jedem Spiel wurde es verwendet, um Zeit zu schinden. Das ist nicht der Sinn einer Auswechslung", erklärte der Spanier auf seiner Webseite.

Rafael Benitez ist seit 2019 Cheftrainer von Dalian Pro in der Chinese Super League.  Zuvor trainierte der Champions-League-Sieger von 2005 (mit Liverpool) Newcastle United. Auch Stationen bei Real Madrid, Valencia, Inter Mailand, Chelsea und dem SSC Neapel stehen in seinem Werdegang.