Juventus Turin :Rafael Van der Vaart mit absichtlicher Spitze gegen Cristiano Ronaldo?

rafael van der vaart 2020 100
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Rafael Van der Vaart sprach mit Peter Crouch via Instagram über seine Vergangenheit bei Real Madrid. In der Retrospektive kommt dem Niederländer ein Spiel in den Sinn, dem er gleich drei Tore beisteuerte.

"Wir haben zu Hause 6:0 gegen Sporting Gijon gewonnen, ich habe einen Hattrick erzielt", erinnerte sich Van der Vaart an die damalige Partie. Im Nachgang folgte eine Anmerkung zum damals torlos gebliebenen Cristiano Ronaldo.

"Er hat kein Tor erzielt und war in der Kabine sauer. Wäre es mit dir (Crouch; Anm. d. Red.) gewesen, hätten wir im Anschluss daran mit einigen Bieren angestoßen", gab Van der Vaart zu Protokoll, dass er mit seinem ehemaligen Teamkollegen von Tottenham Hotspur wohl einen feuchtfröhlichen Abend verbracht hätte.

cristiano ronaldo real madrid 16
Foto: Photo Works / Shutterstock.com

Hintergrund


Doch die Gedächtnisleistung des heute 37-jährigen Fußballrentners ist offensichtlich fehlerhaft. Jenes Spiel, über das Van der Vaart fabulierte, fand nämlich in der Saison 2008/09 statt und damit ein Jahr vor Cristiano Ronaldos Verpflichtung. Außerdem siegten die Blancos mit 7:1 anstatt 6:0.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!