Selecao Ramires hofft auf Nominierung

ramires
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Am kommenden Dienstag gibt Brasiliens neuer Nationalcoach Luiz Felipe Scolari seinen Kader für das Länderspiel gegen England bekannt. Chelsea-Mittelfeldakteur Ramires hofft unter dem neuen Coach auf eine Rückkehr in die Selecao.

"Es ist immer eine große Ehre, für die Selecao nominiert zu werden, natürlich hoffe ich, dass ich im Kader stehen werde", sagte Ramires laut "Lancenet" nach dem Sieg seiner Mannschaft über den FC Arsenal am Sonntagnachmittag. Er warte gespannt auf die Bekanntgabe des Aufgebots.

Der 25-jährige Mittelfeldakteur war von Scolaris Vorgänger Mano Menezes nach der Copa America im Jahr 2011 nicht mehr in den Kader der brasilianischen Nationalmannschaft eingeladen worden.

Chelsea

Über den 2:1-Erfolg gegen den Lokalrivalen an der Stamford Bridge erklärte Ramires: "Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir eine großartige Leistung gebracht, wir haben den Sieg verdient."