Rassistische Gesänge gegen Juve-Star Vlahovic: AC Florenz muss 10.000 Euro zahlen

04.03.2022 um 10:38 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/aaaceaccfccbe
Foto: AFP/SID/ALBERTO PIZZOLI

Der italienische Fußball-Erstligist AC Florenz ist zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro wegen rassistischer Gesänge seiner Fans gegen den serbischen Juventus-Stürmer Dusan Vlahovic verurteilt worden. Vor Beginn und am Ende des Pokal-Spiels gegen Juventus Turin am Mittwoch hatten die Florenz-Fans Beleidigungen gegen Vlahovic skandiert. 

Der Profi hatte im Januar die AC Florenz verlassen und war zu den Bianconeri gewechselt. Vlahovic, der für rund 70 Millionen Euro Ablöse von der Fiorentina zu Juve transferiert wurde, hatte am Mittwoch erstmals seit seinem Wechsel im Franchi-Stadion in Florenz ein Spiel bestritten.