Real Madrid :Raul de Tomas kehrt Real den Rücken – Neustart in Portugal


Nach unzähligen Ausleihen hat Raul de Tomas eine feste Heimat gefunden. Von Real Madrid zieht es den Angreifer nach Portugal.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 04.07.2019
Foto: Natursports / Shutterstock.com
Anzeige

Für das Starensemble hat es letzten Endes nicht gereicht, Raul de Tomas zieht nach vier Saisons Leihzeit fest zu einem anderen Klub weiter.

Benfica Lissabon sichert sich das Spielrecht des Angreifers, fällig wird eine Ablöse von 20 Millionen Euro.

De Tomas war bei Real Madrid eines der unbekannten Urgesteine, spielte er doch schon in jungen Jahren in der Nachwuchsabteilung der Königlichen.

Für die Profis kam er aber lediglich auf einen Pflichtspieleinsatz, in den vergangenen Jahren war er durchgehend ausgeliehen.

In Lissabon unterzeichnet der Real-Schüler einen Vertrag bis 2024, seine Ausstiegsklausel wird auf 100 Millionen Euro festgesetzt.

In der vergangenen Saison erzielte de Tomas für Rayo Vallecano in 33 Ligaspielen 14 Tore.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige