Anzeige

FC Barcelona :Rausgeworfen! Luis Suarez stinksauer auf Barça

luis suarez 2016 8
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Anzeige

Luis Suarez ist offenbar gar nicht gut auf den FC Barcelona zu sprechen. Laut dem Journalisten Fabrizio Romano ist der Angreifer wütend auf seinen Noch-Klub, weil er sich von diesem rausgeworfen fühlt. Suarez stürmt seit sechs Jahren für Barça.

Im Rahmen seines avisierten Abgangs könnte es allerdings zum Dissens kommen. Suarez sei nicht gewillt, auf nur einen Cent seines ihm noch zustehenden Gehalts zu verzichten, schreibt Romano weiter.

Suarez soll in der katalanischen Hauptstadt mit 23,5 Millionen Euro entlohnt werden. Eine fürstliche Summe also, welche Barça stemmen müsste. Der Vizemeister der Vorsaison arbeitet momentan an einer vorzeitigen Vertragsauflösung, scheint allerdings vor großen Hürden zu stehen.

Auf eine Einigung zwischen den Parteien wartet derweil Juventus Turin, das mit Suarez schon einen Vertrag verabredet haben soll. Zuerst müssen jedoch Barça und der 33-Jähirge übereinkommen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige