Domenico Tedesco könnte in der Premier League übernehmen

10.10.2022 um 08:00 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
domenico tedesco
Domenico Tedesco wird beim FC Southampton gehandelt - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Domenico Tedesco ist offenbar einer der Trainerkandidaten beim FC Southampton. Laut einem Bericht der Daily Mail ziehen die dortigen Entscheider durchaus in Erwägung, nach Ralph Hasenhüttl einen weiteren ehemaligen Schüler von Ralf Rangnick zu installieren.

Hasenhüttl trainiert Southampton bereits seit Dezember 2018, sein Vertrag ist noch zwei Jahre gültig. Die bisherigen Darbietungen missfallen der sportlichen Leitung inzwischen. In der Premier League steht nur Platz 17 zu Buche, die letzten vier Spiele gingen bei nur einem geschossenen Tor allesamt verloren.

Binnen einen Monats könnte Hasenhüttl nach Bruno Lage (Wolverhampton Wanderers) und Thomas Tuchel (FC Chelsea) der dritte Trainer sein, der sich auf die Suche nach einer neuen Anstellung machen muss.

Tedesco ist vor einem Monat von seinen Traineraufgaben bei RB Leipzig entbunden worden. Zuvor hatte der 37-Jährige den umstrittenen Klub mit dem Gewinn des DFB-Pokal zum ersten Titel der Vereinsgeschichte geführt. Tedesco stand ferner bei Spartak Moskau und dem FC Schalke 04 in verantwortlicher Position.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Daily Mail
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG