Leipzig macht mächtig Kasse mit Tyler Adams – Wechsel zu Leeds United

04.07.2022 um 18:56 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
tyler adams
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

In den vergangenen Tagen wurde Tyler Adams bereits in der Gerüchteküche mit den Whites in Verbindung gebracht, nun ist der Deal laut Transferinsider Fabrizio Romano in trockenen Tüchern.

Leeds zahlt demnach 20 Millionen Pfund, umgerechnet knapp 23 Mio. Euro inklusive möglicher Bonuszahlungen. RB Leipzig macht ordentlich Kasse mit dem zentralen Mittelfeldspieler. Anfang 2019 war er für weniger als drei Millionen Euro von den New York Red Bulls in die Bundesliga gewechselt.

Laut Romano war Leeds-Trainer Jesse Marsch eine treibende Kraft hinter dem Transfer. Der US-Amerikaner arbeitete mit seinem Landsmann in Leipzig zusammen, nun kommt es zur Wiedervereinigung, sollte es keine Probleme beim Medizincheck geben.

Verwendete Quellen: Fabrizio Romano
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG