RB Leipzig stellt Technischen Direktor Vivell frei

07.10.2022 um 12:08 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/fadcdececadadc
Foto: AFP/SID/RONNY HARTMANN
Weiterlesen nach dem Video

Wie der Klub am Freitag mitteilte, wurde der 35-Jährige bereits am Donnerstag "mit sofortiger Wirkung" freigestellt. Als Grund gab RB "unterschiedliche Auffassungen" an. Vivells Aufgaben werden bis zum Antritt des neuen Geschäftsführers Sport Max Eberl Mitte Dezember "im bestehenden Set-up" bearbeitet.

Vivell arbeitete seit etwas mehr als zwei Jahren in Leipzig. Zuvor war er beim Schwesterklub RB Salzburg sowie der TSG Hoffenheim in verschiedenen Funktionen tätig gewesen.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG