300 Gäste! Marcelo feiert große Abschiedsparty

11.07.2022 um 11:22 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
getty marcelo 22071111
Foto: / Getty Images

Über 300 Gäste, darunter Familienangehöriger Freunde und Mitarbeiter von Real Madrid, waren geladen, als der langjährige brasilianische Nationalspieler (58 Länderspiele) am Wochenende im Zuma zur Party lud.

Natürlich waren auch langjährige Mitspieler des Südamerikaners dabei, ebenso wie Trainer Carlo Ancelotti und der ehemalige Real-Sportdirektor Predrag Mijatovic (holte Marcelo einst an die Concha Espina). Die Sause ging bis 03:00 Uhr morgens.

Marcelo war Anfang 2007 von Fluminense zum spanischen Rekordmeister gewechselt. In Windeseile stieg er zum neuen Stamm-Linksverteidiger an der Concha Espina auf, machte seinen legendären Landsmann Roberto Carlos vergessen, der ein halbes Jahr später zu Fenerbahçe Istanbul wechselte.

Real Madrid

Kein Spieler in der Vereinsgeschichte holten mehr Titel mit den Königlichen als Marcelo (25, darunter fünfmal die Champions League und sechsmal die Meisterschaft). Nach 545 Partien wurde sein Vertrag nicht mehr verlängert.

Auch interessant