Real Madrid :Abschied für immer? Mateo Kovacic lässt Gerüchteküche brodeln

mateo kovacic 5
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Im Zuge des Transfers von Thibaut Courtois zu Real Madrid vereinbarten die Blues und der spanische Rekordmeister auch die Leihe des Kroaten.

Dem Vernehmen nach gestanden die Königlichen Chelsea keine Kaufoption zu. Allerdings lässt ein Post von Mateo Kovacic nun die Gerüchteküche brodeln.

Der Vize-Weltmeister verabschiedete sich auf TWITTER von den Fans der Blancos und hinterließ dabei den Eindruck, als ob er mit Madrid bereits endgültig abgeschlossen hat.

"Nach drei Jahren mit vielen Titeln habe ich mich entschieden, weiter zu ziehen", heißt es in seinem Beitrag.

Hintergrund


"Auch wenn unsere Wege jetzt auseinander gehen, will ich Euch, der Real-Madrid-Familie und allen Fans, für einen wunderbaren Teil meines Lebens, den ich niemals vergessen werde, danken. Hala Madrid!"

Klingt, als ob der Abschied endgültig wäre.  Bisher haben sich weder Real noch Chelsea offiziell über eine mögliche Kaufoption geäußert.