Real Madrid

AC Mailand oder FC Liverpool? Welche Option Marco Asensio bevorzugt

getty marco asensio 22062421
Foto: / Getty Images

Marco Asensio hat sich nach einer schweren Verletzung bei Real Madrid zurückgekämpft. In der vergangenen Saison kam er unter Carlo Ancelotti (62) regelmäßig zum Einsatz, auch wenn er nicht den Status gesetzter Stammspieler für sich beanspruchen konnte.

Real Madrid will den 2023 auslaufenden Vertrag mit dem Mallorquiner verlängern. Ob es dazu kommen wird, ist offen. Asensio will endlich eine Hauptrolle spielen und denkt deshalb über einen möglichen Wechsel nach.

Real Madrid

Der AC Mailand hat Medienberichten zufolge in Person von Manager Paolo Maldini bereits Gespräche mit dem Asensio-Lager geführt. Auch Liverpool soll grundsätzliches Interesse an dem Spanier zeigen.

Laut Sport bevorzugter Asensio im Fall eines Abschieds aus dem Bernabeu einen Wechsel nach Mailand, da er aufgrund der großen Konkurrenz in der Offensivabteilung der Reds (Mohamed Salah, Luis Díaz, Diogo Jota und Darwin Nunez) weniger Chancen auf regelmäßige Einsätze als Hauptdarsteller als beim AC Mailand sehe.