Alvaro Odriozola vor Transfer zu Europa-League-Teilnehmer

31.08.2022 um 10:23 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty alvaro odriozola 22083145
Foto: / Getty Images

Real Sociedad setzt sich offenbar intensiv damit auseinander, Alvaro Odriozola zurück an alte Wirkungsstätte zu holen. Laut Relevo steht für den 26-Jährigen fest, dass er wieder für seinen Jugendklub auflaufen möchte.

Real Madrid präferiert einen Verkauf für 15 Millionen Euro, der Ligakonkurrent beschäftigt sich momentan mit einer Ausleihe. Odriozola hatte sich einst am Golf von Biskaya ausbilden lassen und machte anschließend die ersten Schritte im Profifußball.

Seit 2018 steht Odriozola in Madrid unter Vertrag, Real zahlte damals über 30 Millionen Euro Ablöse. Zum Stammspieler reichte es an der Concha Espina allerdings nie, in der vergangenen Saison lieferte Odriozola eine starke Leihsaison beim AC Florenz ab.

Real Madrid

Die Italiener waren willens, den Außenverteidiger permanent unter Vertrag zu nehmen, konnten sich mit Real allerdings nicht auf die zu zahlende Ablöse einigen. Zuletzt gab es lose Gerüchte über ein Interesse von Nottingham Forest und Inter Mailand.

Verwendete Quellen: Relevo
Auch interessant