Ancelotti lobt Retter Rodrygo: "Er ist so gut, er kann überall spielen"

06.01.2023 um 15:23 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
rodrygo
Rodrygo rettete Real Madrid in der Copa del Rey vor einer Blamage - Foto: / Getty Images

"Rodrygo ist in jedem Spiel wichtig", lobte der Real-Coach seinen Torjäger im Vorfeld des Duells mit Villarreal (Samstag, 16:15 Uhr). Der Rechtsaußen lief gegen den Underdog als Mittelstürmer auf, traf in der laufenden Saison aber auch bereits als Rechtsaußen.

Ancelotti freut sich über die Vielseitigkeit Rodrygos. "Er kann auf jeder Position spielen", so der Italiener. "Seine Qualität ist so groß, dass es egal ist, wo er spielt." Rodrygo lief in der Copa del Rey flankiert von Marco Asensio (rechts) und Eden Hazard (links) auf.

Ancelotti kündigt Rotation an

Das Dreier-Mittelfeld bildeten Eduardo Camavinga, Aurelien Tchouameni und Dani Ceballos. In der Viererkette kamen Lucas Vazquez, Eder, Nacho Fernandez und Alvaro Odriozola vor Keeper Lunin zum Einsatz. Für Odriozola und Lunin waren es die ersten Saison-Minuten.

Gegen Villarreal werden die Fans wohl ein verändertes Gesicht des Rekordmeisters sehen. "Die meisten, die nicht gegen Cacereno gespielt haben, werden zum Einsatz kommen", kündigte Carletto an.