Anzeige

Real Madrid :Angel di Maria warnt Real: Wir sind stärker als in der vergangenen Saison

angel di maria real madrid
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com
Anzeige

Vier Jahre spielte Angel di Maria für den spanischen Rekordmeister, 2014 gewann er mit den Königlichen den Titel in der Königsklasse.

Dann tauschte Real-Präsident Florentino Perez (70) den Argentinier aus. Er wurde an Manchester United verkauft und machte Platz für WM-2014-Shooting-Star James Rodriguez.

Angel di Maria wechselte ein Jahr später zu PSG. Mit den Franzosen trifft er nun im Achtelfinale auf seine alten Kollegen von Real Madrid.

Im vergangenen Jahr scheiterten Di Maria und Co. an Barça im Achtelfinale, nun soll der Erzrivale der Katalanen dran glauben.

"Wir sind stärker als in der letzten Saison", sagte der argentinische Nationalspieler in einem Interview, das auf der Webseite von PSG veröffentlicht wurde.

PSG verstärkte sich im vergangenen Sommer mit Neymar und Kylian Mbappe, Real hingegen gab in James, Pepe und James Rodriguez einige erfahrene Kräfte ab.

Einige Experten schätzen den Kader von PSG stärker als den von Real ein. Doch Angel di Maria mahnt: Individuelle Klasse ist nicht alles.

"Man braucht mehr als nur Talent in solchen Spielen. Man braucht auch ein kleines bisschen Glück, um zu gewinnen", so der 29-Jährige.

Folge uns auf Google News!