Real Madrid Antonio Rüdiger: Umfeld in ständigem Austausch mit Real Madrid und PSG

antonio rudiger 2021 18
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Der FC Chelsea hat scheinbar nur noch geringe Chancen, Antonio Rüdiger von der Verlängerung seines auslaufenden Vertrags überzeugen zu können. Nach einem Bericht von Sky Sports News gab es seit über einem Monat keine Gespräche mit dem Innenverteidiger.

Mit Real Madrid und Paris Saint-Germain soll dagegen ständiger Informationsaustausch stattfinden. Rüdigers Entourage soll mit beiden Topklubs in regem Austausch stehen. Eine endgültige Entscheidung wird aber wohl erst nach dieser Saison getroffen werden.

Rüdiger habe viel zu großen Respekt vor den Blues, als dass er den Ausgang der Saison durch seine Entscheidung beeinflussen würde. Außerdem möchte der 28-Jährige abwarten, wie die interessierten Klubs ihre Spielzeit beenden und welches sportliche Projekt ihm dann angeboten wird.

Real Madrid

"Ich denke, wie ich spiele, sieht man, dass ich hier glücklich bin", sagte Rüdiger im Februar gegenüber dem Portal The Athletic. "Aber es gibt auch andere Leute, die Entscheidungen treffen müssen." Manchester United soll außerdem zu den werbenden Vereinen gehören. Eine Vertragsverlängerung bei Chelsea ist aber ebenso weiterhin Thema.