Real Madrid :Ballon d'Or: Zinedine Zidane setzt sich für Karim Benzema ein

imago zidane benzema 181021
Foto: eu-images / imago images
Werbung

Zinedine Zidane vertritt im Zuge der Vergabe des neuen Ballon d'Or eine klare Meinung. Laut dem ehemaligen Weltklassespieler und Trainer von Real Madrid hat es sich Karim Benzema redlich verdient, die Auszeichnung des französischen Fußballfachblatts France Football zu erhalten.

"Benzema hat es verdient, den Ballon d'Or zu gewinnen", äußert sich Zidane gegenüber TF1. "Er ist ein unglaublicher Spieler. Ich hatte die große Ehre, ihn zu trainieren. Er kann auf dem Platz alles machen. Er ist an der Spitze und ich hoffe, dass er diesen Ballon d'Or bekommt. Ich würde ihm den Ballon d'Or geben."

Hintergrund

Dass Zidane für Benzema die Werbetrommel führt, kommt natürlich nicht von ungefähr. Die französischen Landsleute hatten mit den Königlichen in der Vergangenheit stolze dreimal die Champions League gewonnen.

In 217 Pflichtspielen unter Zidanes Anleitung beteiligte sich Benzema an überragenden 157 Toren direkt. Die Auszeichnung wird am 29. November in Paris vergeben. Für Zidane kann es nur einen Gewinner geben.

Video zum Thema