Beendet Marcelo im Sommer seine Karriere?

08.02.2022 um 17:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
marcelo
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Marcelo denkt offenbar ernsthaft darüber nach, im kommenden Sommer seine aktive Karriere zu beenden. Sein endgültiger Entschluss hängt auch mit Vereinslegende Paco Gento zusammen.

"Er wird nicht weiter Fußball spielen. Er will mit Madrid noch einen Titel gewinnen und sich dann vom Fußball verabschieden", will der Journalist Paco Gonzalez über Marcelos Planungen bei Tiempo de Juego ganz genau Bescheid wissen. "Seine berufliche Vorstellung für die Zukunft ist es, Model für eine amerikanische Bekleidungsmarke zu werden, wenn möglich für Unterhosen."

Sollte Marcelo mit Real den Meistertitel in dieser Saison holen, würde er am kürzlich verstorbenen Kultspieler Gento in Sachen Titel vorbeiziehen. Marcelo holte mit den Blancos unter anderem viermal die Champions League, insgesamt kommt der Brasilianer auf 23 Titel mit den Madrilenen.

Schon im Januar machten Gerüchte die Runde, nach denen sich Marcelo ernsthaft damit befasse, mit im Sommer dann 34 Jahren in den fußballerischen Ruhestand zu gehen. Der Linksverteidiger, der seit seinem 18. Lebensjahr an der Concha Espina spielt, soll schon häufiger darüber nachgedacht haben, seine Karriere im weißen Trikot zu beenden.

Verwendete Quellen: Tiempo de Juego