Real Madrid :"Bis zum Tod" - Sergio Ramos reagiert auf CL-Duell gegen Real Madrid

sergio ramos 2021 1
Foto: Sonia Arcos / Shutterstock.com

Sergio Ramos hatte wahrlich nicht damit gerechnet, dass er schon nach rund einem Dreivierteljahr wieder auf seinen Ex-Klub Real Madrid stoßen wird, dem er im Sommer unter viel Getöse und nach 16 Jahren Zugehörigkeit den Rücken zudrehte.

"Mein Wappen ist das von PSG und ich werde dafür bis zum Tod gehen", antwortete Ramos während einer Veranstaltung, bei der er seine Fitnessstudiokette promotete, auf die Frage, was er denn jetzt eigentlich davon halte, dass er im Achtelfinale der Champions League mit Paris Saint-Germain auf Real Madrid trifft.

Hintergrund

Dem martialischen Aufmacher folgten einige gefühlsbetontere Momente. Das Schicksal habe sich als launisch erwiesen, meinte Ramos, der sich einen anderen Gegner gewünscht habe. "Sie wissen, wie sehr ich Real Madrid liebe, und das wird sich nie ändern." Je mehr er über das bevorstehende Duell nachdenkt und redet, umso sentimentaler wird der 35-Jährige.

Eine offizielle Verabschiedung hat Ramos aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht erhalten. Womöglich wird das im Rahmen des Spiels in Madrid nachgeholt.

"Das Santiago Bernabeu ist mein Zuhause. Ich habe hier die besten Jahre meines Lebens verbracht und es ist schön, den Abschied zu erleben, den ich damals nicht hatte", hofft Ramos auf viel Zuspruch, der ihm bei seiner Rückkehr entgegenkommen wird.

Video zum Thema