Real Madrid :Bittere Nachrichten für Dani Carvajal - Sergio Ramos wieder im Training

dani carvajal 2019 08 001
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

Wie der spanische Rekordmeister am Donnerstag mitteilte, wurde beim Nationalspieler eine Verletzung der hinteren Oberschenkelmuskulatur diagnostiziert.

Die MARCA hatte zuvor bereits berichtet, dass sich Carvajal im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Chelsea eine schwerwiegende Muskelverletzung zugezogen habe. Der Sporttageszeitung zufolge muss das Eigengewächs bis zum Saisonende zuschauen.

Hintergrund

Real Madrid muss damit im Halbfinal-Rückspiel an der Stamford Bridge in der kommenden Woche ebenso auf den Stamm-Rechtsverteidiger auskommen wie in den verbliebenen fünf Spielen der LaLiga-Saison.

Dani Carvajal, der seinen Durchbruch einst auf Leihbasis bei Bayer Leverkusen schaffte, verpasste bereits den Großteil der aktuellen Spielzeit (Innenbandverletzung, Muskelverletzung, Oberschenkelverletzung). Nun steht die nächste Zwangspause an.

Sergio Ramos im Mannschaftstraining

Gute Nachrichten gibt es indes von Sergio Ramos. Der Abwehrchef nahm am Donnerstag am Mannschaftstraining teil. Für das Duell mit Osasuna (Samstag, 21 Uhr) dürfte der Welt- und Europameister wieder eine Option sein. Spätstens im Halbfinal-Rückspiel der Königsklasse bei Chelsea wird er wohl sein Comeback feiern.

Video zum Thema