Real Madrid: Abgang von Borja Mayoral kurz vor dem Abschluss

25.07.2022 um 12:14 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty borja mayoral 22072551
Foto: / Getty Images

Nach zwei Leihjahren wird Borja Mayoral Real Madrid sehr wahrscheinlich dauerhaft verlassen. Angaben der Marca zufolge steht der Wechsel des 25-Jährigen zum Ligakonkurrenten FC Getafe unmittelbar bevor.

Dorthin war Mayoral schon das vergangene Halbjahr ausgeliehen und wusste mit sechs Toren in 18 Spielen durchaus zu gefallen. Die Ablösesumme soll bei zehn Millionen Euro liegen. Nach 15 Jahren an der Concha Espina geht damit eine Ära zu Ende, die nie wirklich von großem Erfolg geprägt war.

Mayoral war erst vor wenigen Tagen nach Los Angeles nachgeflogen, weil er bei der Einreise Probleme wegen seiner Impfung hatte. Nun wird er zeitnah nach Spanien zurückkehren, um bei Getafe einen Vertrag bis 2027 zu unterschreiben.

Real Madrid

Hierfür gilt es noch letzte Details wie die künftige Ausstiegsklausel oder mögliche Boni zu klären. Das ebenfalls werbende Celta Vigo würde bei Abschluss des Transfers leer ausgehen.

Verwendete Quellen: Marca
Auch interessant