Real Madrid :Borja Mayoral: Von der Roma in die Premier League?

borja mayoral 2021 1
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Nach den Zuzügen von Tammy Abraham und Eldor Shomurodov war schon erwartet worden, dass es für Borja Mayoral nicht gerade einfach wird, in dieser Saison regelmäßig für den AS Rom auf dem Platz zu stehen. Genauso kam es dann auch, was den Leihstürmer von Real Madrid in eine unangenehmen Situation bringt.

Crystal Palace hat laut Sky-Reporter Matteo Moretto wegen eines Wechsels angefragt. Mayoral darf die Giallorossi im Januar verlassen, sollte sich ein Klub finden, der bereit ist, eine angemessene Ablöse zu zahlen. Was käme da nicht gelegener als ein Interessent aus der gut situierten Premier League.

Hintergrund

Mayoral legte in der Vorsaison mit 24 direkten Torbeteiligungen einen absoluten Senkrechtstart hin, kommt unter dem neuen Trainer Jose Mourinho in der aktuellen Spielzeit aber nicht mal auf 300 Einsatzminuten. Im Zuge dessen wird die Roma die mit Real Madrid vereinbarte Kaufoption über 20 Millionen Euro sehr wahrscheinlich zum zweiten Mal verstreichen lassen.

Der AC Florenz soll ebenfalls Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem 24-Jährigen signalisieren. Eine erneute Ausleihe wird dem Vernehmen nach aber nur inklusive Kaufverpflichtung über die Bühne gehen, weil Mayoral nicht zulassen möchte, dass am Ende Real Madrid oder die Roma über seine Zukunft entscheiden.

Video zum Thema