Carlo Ancelotti: "In dieser Mannschaft ist es nicht schwer, hungrig zu bleiben"

02.08.2022 um 08:22 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
carlo ancelotti
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Der Italiener, der mit seiner Truppe in der Pre-Saison nur eines von drei Spielen gewinnen konnte, gab sich auf einer Pressekonferenz in Bezug auf die letzten Wochen gewohnt cool. "Ich ziehe ein sehr positives Fazit, denn in erster Linie hatten wir keine Verletzungen. Das Team hat gut gearbeitet, wir hatten keine Probleme. Es war eine gute Saisonvorbereitung, nun müssen wir etwas pausieren."

Nach der Rückkehr aus den USA gewährt Ancelotti seinen Jungs zwei trainingsfreie Tage zur Regeneration. Im Anschluss nimmt der amtierende Champions-League-Sieger Kurs auf den UEFA Super Cup.

Dass seine Schützlinge nach den drei Titeln aus der Vorsaison satt sein könnten, befürchtet Ancelotti derweil in keinster Weise. "In dieser Mannschaft ist es nicht schwer, hungrig zu bleiben. Die Lust wird nicht nachlassen, denn das ist mit Spielern wie Casemiro, Kroos, Karim oder Modric unmöglich."

Auf der Pressekonferenz verteilte Ancelotti übrigens noch einige Lorbeeren an seine Mittelfeldakteure. "Ich nenne Casemiro, Kroos und Modric das Bermuda-Dreieck, weil dort der Ball verschwindet." Im letzten Test gegen Juventus Turin (2:0) konnte das renommierte Dreiergespann sein Team abermals zum Erfolg führen. Ob dies auch gegen die Eintracht gelingt?

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG