Real Madrid

Carlo Ancelotti kann Unmut von Isco, Jovic und Asensio nachvollziehen

22.09.2021 um 08:23 Uhr
isco 2018 5
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Video zum Thema

"Ich mag keine Spieler, die nicht spielen und glücklich sind. Es ist normal, dass man unzufrieden ist, wenn man nicht spielt", sagte der italienische Übungsleiter auf einer Pressekonferenz von Real Madrid.

"Dass Asensio nicht glücklich ist, wenn er nicht spielt, ist normal. Das gilt auch für Isco und Jovic. Alle drei trainieren gut", so Ancelotti weiter. Isco und Jovic hätten nach ihren Einwechslungen gegen Valencia aber "sehr wichtige" Rollen gespielt.

Marco Asensio kommt nach fünf Spieltagen in der Primera Division erst auf 68 Spielminuten, Isco auf 139 und Jovic auf 21. Ancelotti fordert: "Sie müssen es mir schwer machen, auf sie zu verzichten."

Real Madrid

Isco: Hintergrund